Mit einem Namen wie Media Player Classic können Sie davon ausgehen, dass dieser Media Player schon eine Weile da ist. Tatsächlich ist MPC-HC (HC steht für Home Cinema) eine Gabel des Originals, mit zusätzlichen Funktionen und Fehlerbehebungen. Es ist selten, dass VLC nicht in der Lage ist, eine Mediendatei wiederzugeben, mit Ausnahmen für Dateien, die verschlüsselt sind oder beschädigt wurden. Es kann lokale Mediendateien abspielen, sowie Internet-Live-Streams und Broadcast-Inhalte aus anderen lokalen Quellen wie einem digitalen TV-Empfänger verarbeiten. MKV Player ist ein kostenloser Video- und Media-Player, der in Design und Funktion einfach zu bedienen ist. Die Anwendung ist einfach und bietet nur Unterstützung für… Plex kann die Wiedergabe der gängigsten Mediendateien verarbeiten, aber wenn Sie inhalte mit hoher Auflösung streamen, müssen Sie Ihren Plex-Medienserver auf einem leistungsstarken PC hosten. Lassen Sie sich nicht von der datierten Schnittstelle abschrecken, da MPC-HC einer der fähigsten verfügbaren Mediaplayer ist. Wie VLC verarbeitet es gängige und ungewöhnliche Mediendateien, wobei die Wiedergabe für DVDs und Live-Streams enthalten ist. Untertitel werden in AllPlayer nicht nur gut unterstützt, sondern die Software sucht und lädt automatisch Untertitel für Medieninhalte herunter, die sie erkennt. Es unterstützt auch gängige Medienformate, einschließlich hochauflösender Dateien in 4K.

Total Video Player ist eine spezielle Multimedia-Software, die Entwickelt wurde, um Benutzern zu helfen, die Videos und andere Arten von Mediendateien ihrer Wahl abzuspielen. das… Im Gegensatz zu einigen Mediaplayern für Windows-Computer ist VLC mit Windows, Mac OS, Linux, Android, Unix, Solaris, iOS iPhone und anderen Plattformen für alle digitalen Geräte kompatibel. Das Bedienfeld und das Plattformdesign sind anpassbar, damit Sie der App Ihre persönliche Note verleihen können. Einfach, schnell und einfach zu bedienen, mPC-HC ist eine leichte Alternative zu anderen kostenlosen Media-Playern, vor allem auf Windows-PCs mit geringerer Ressource. Kodi hat an bestimmten Orten dank einer aktiven Add-On-Szene von Drittanbietern einen schlechten Ruf, aber es ist einer der funktionalsten und besten kostenlosen Mediaplayer für Windows 10-Benutzer. Dieser Media Player verfügt nicht über Benutzerverfolgung oder Spyware, um Ihren Browserverlauf, Standort oder E-Mail-Kontakte zu lesen. VideoLAN respektiert Ihre Privatsphäre. Wenn Sie mit den begrenzten Optionen der grundlegenden Multimedia-Player frustriert sind, ist VLC Media Player die beste Option, um alle Dateiformate auf einer sicheren Plattform auszuführen.

Im Gegensatz zur grundlegenden MPV-Schnittstelle ist PotPlayer extrem anpassbar, mit verschiedenen Interface-Skins und einer enormen Anzahl von Einstellungen, damit Sie anpassen können, wie PotPlayer Ihre Dateien abspielt. PotPlayer wurde auch verwendet, um einige beschädigte Mediendateien abzuspielen, obwohl Ihre eigenen Erfahrungen variieren können, je nach Datei. Das Programm funktioniert nur mit Windows 98, Windows 2000 und Windows ME, also vergessen Sie, dass es mit fortschrittlicheren Systemen wie Windows XP funktioniert. Wenn Sie über einen alten Computer oder einen virtuellen Computer mit einem der von der Anwendung unterstützten Betriebssysteme verfügen und den Multimedia-Player reparieren oder installieren müssen, können Sie ihn direkt von hier herunterladen. Bs. Player ist der perfekte Videoplayer für Momente, in denen Sie lieber Filme und TV-Serien am Computer ansehen, als es auf der Couch zu tun. MPlayer hat eine einfache Plattform, die es einfach macht, herunterzuladen und auch auf älteren Windows- und Mac-Computern zu installieren. Da es nicht viel Speicher oder Rechenleistung in Anspruch nimmt, lädt es Videos schnell, unterstützt Untertitel und kann Screenshots aufnehmen. Insgesamt sind diese neuen Funktionen schön, aber sie erfordern ein wenig Arbeit am Ende der Benutzer. Selbst in der kleinsten Mediensammlung gibt es zwangsläufig fehlende oder falsche Metadaten, was nicht einfach zu beheben ist. Außerdem gibt es zwar eine Reihe neuer Funktionen, aber es fehlen noch einige.

Dazu gehört die integrierte Podcast-Fähigkeit, die bereits in iTunes vorhanden ist. Darüber hinaus ist der WMA-basierte Online-Musikshop, mit dem Sie sich mit WMP verbinden können, nicht so interessant wie der, mit dem Sie sich in iTunes verbinden können. Die Installation eines guten, kostenlosen Media-Players sollte eine Ihrer ersten Aufgaben beim Einrichten eines neuen Windows-PCs sein.

Share this: